www.rosentrammes.eu
Slogan du site

Site franco-allemand relatif au jumelage des communes françaises de Entrammes, Forcé et Parné sur Roc avec la commune allemande de Rosendahl, depuis le 4 octobre 1970/Deutsch-französische Internetseite der Partnerschaft zwischen der deutschen Gemeinde Rosendahl und den französischen Gemeinden Entrammes, Forcé und Parné sur Roc

Rosendahler fahren am 21.02.2015 zum Klosterjubiläum nach Entrammes

Trappisten feiern 200. Geburtstag der Entrammer Klostergründung gemeinsam mit den Freunden der Partnerschaft

On-line gesetzt am 31. Januar 2015
von Monika
diesen Artikel drucken logo imprimer

Am 21. Februar 2015 feiert das Kloster "Notre Dame du Port du Salut" in Entrammes seinen 200. Geburtstag. Es wurde genau vor 200 Jahren an diesem Tag im Département Mayenne in Frankreich gegründet. Die Trappisten fanden 1815 nach Jahren des Exils im münsterländischen Rosendahl eine neue Heimat in Entrammes.


1795 hatten die damals aus Frankreich vertriebenen Mönche ein Kloster auf dem "Rosenthal" zwischen Darfeld und Osterwick auf einer Fläche des Grafen Droste zu Vischering errichtet. Sie waren verarmt und froh über die neue Zuflucht. Nach knapp 20 Jahren machten sich die ersten Mönche auf den Heimweg nach Frankreich. Die letzten Mönche verließen das Kloster 1825.


Wir erinnern an dieser Stelle an unser langjähriges Vereinsmitglied Wilhelm F. Knoll, der am 17. Januar 2015 verstorben ist.


Wilhelm Knoll war seit seinem ersten Frankreichbesuch 1980 von der Geschichte der Trappisten und des Klosters in Darfeld fasziniert. Fast 30 Jahre lang stöberte er in nationalen und internationalen Archiven und fand viel geschichtliches Material. Dieses arbeitete er detailgetreu auf. Im Jahr 2012 konnte er schließlich sein Buch "30 Jahre Trappistenniederlassung in Darfeld 1795 - 1825" veröffentlichen.

JPEG - 59.1 kB

Ansichtszeichnung um 1800 des Darfelder Klosters "Haus Gottes Unserer Lieben Frau von La Trappe zur Ewigkeit" von der ursprünglichen Observanz von Cîteaux zu Darfeld. Heute befindet sich hier die Gedenkstätte "Rosendahler Kreuz".


Wir sind Willi zu großem Dank verpflichtet. Die historische Partnerschaft zwischen den Gemeinden Entrammes und Rosendahl, die seit 1970 existiert, ist in Europa ziemlich einmalig. Ihre Ursprünge gehen bis ins Jahr 1795 zurück und haben christliche Wurzeln. Aufgrund seines unermüdlichen Einsatzes verfügen wir nun über ein würdiges Dokument, das die Geschichte des Darfelder Kloster und die Wanderschaft der Trappisten bis nach Entrammes eindrucksvoll in Wort und Bild festhält. Er hat uns mit seinem Buch ein handfestes historisches Vermächtnis hinterlassen, das auch für kommende Generationen eine ganz wichtige Informationsquelle und spannende Lektüre sein wird.


Wir werden Wilhelm Knoll ein ehrendes Andenken bewahren und ihn insbesondere bei den Feierlichkeiten im Jubiläumsjahr 2015 intensiv in unsere Gedanken und Gebete einschließen.

Aufzählungszeichen Kontakt

RSS Aufzählungszeichen

1982-2018 © www.rosentrammes.eu - Alle Rechte vorbehalten
Website aufgestellt mit SPIP
mit der Schablone ESCAL-V3
Version: 3.67.3