www.rosentrammes.eu
Slogan du site

Site franco-allemand relatif au jumelage des communes françaises de Entrammes, Forcé et Parné sur Roc avec la commune allemande de Rosendahl, depuis le 4 octobre 1970/Deutsch-französische Internetseite der Partnerschaft zwischen der deutschen Gemeinde Rosendahl und den französischen Gemeinden Entrammes, Forcé und Parné sur Roc

Auf den Spuren der Trappisten von Rosendahl nach Entrammes

Es ist mittlerweile eine gute Tradition geworden, dass der erste der Rosendahler Busse die weite Reise nach Frankreich dazu nutzt, schon 1-2 Tage früher zu starten und Sehenswürdigkeiten in Frankreich in Augenschein zu nehmen. Am 12. Mai 2015 starteten wir morgens um 04.30 in Rosendahl und fuhren zur Abbaye Notre-Dame de Baumgarten (Elsass), zur Abbaye Notre-Dame d´Oelenberg, und zum Schlafen nach Dijon. Am 13. Mai ging es von Dijon weiter nach Fontainebleau zur Schlossbesichtigung und zum Schlafen nach Chartres. Von dort aus ging es dann auf zur letzten Etappe nach Parné. Kurz vor Laval fanden sich alle Rosendahler Busse zusammen und absolvierten die letzten Kilometer gemeinsam, so dass wir geschlossen bei unseren französischen Freunden ankamen. Leider wieder nicht ganz pünktlich, so dass wir den Essens- und Programmzeitplan der Franzosen wieder etwas durcheinander wirbelten...

On-line gesetzt am 31. Mai 2015
von Holger Marsula
diesen Artikel drucken logo imprimer

Besuch der Abbaye Notre-Dame de Baumgarten!


In diesem Jahr stand die Tour unter besonderen Vorzeichen: zum 200. Geburtstag der Rückkehr der Trappisten von Rosendahl nach Entrammes wandelten wir auf ihren Spuren und den Pfaden, die die Mönche 1815 zu Fuß beschritten. Die französischen Religiosen waren in den Wirren der französischen Revolution vertrieben worden, und einige von ihnen fanden 1795 in Darfeld (heute Ortsteil von Rosendahl) für etliche Jahre eine neue Bleibe. Am 1815 machten sich die ersten Mönche auf den Weg zurück nach Frankreich, die zwei Klöster in Rosendahl wurden bis 1825 zurückgebaut.


Sehr herzlich wurden wir von den Trappistinnen dort aufgenommen.


Unsere 2. Vorsitzende, Maria Mussinghoff, nimmt die Stolen von den Ordensschwestern in Empfang. Diese Stolen wurden in unserem Auftrag in Oelenberg gefertigt und mit auf die Reise nach Entrammes genommen als Geschenk für die Mönche der Abbaye Notre Dame du Port du Salut zu ihrem "Bicentenaire".


Im Kloster Baumgarten hängt die Originalglocke "Antonia", die bereits im Trappistenkloster in Darfeld hing und von der Gescherer Glockengießerei Petit 1795 gegossen wurde. 2010 ließen wir zum 40. Geburtstag unserer Partnerschaft eine Originalkopie der Glocke Antonia wiederum in Gescher bei "Petit & Edelbrock"gießen. Wir schenkten sie während der Begegnung 2010, mit dem Segen des Bischofs von Aachen, Heinrich Mussinghoff, dem Abt Père Joseph Deschamps für die Klosterkirche in Entrammes. Seit 2011 hängt sie im Kirchturm der Abbatiale von Notre Dame du Port du Salut.


Mittagspause auf dem Weingut Domaine Alfred Wantz


Besuche der Abbaye-Notre Dame d´Oelenberg


13. Mai 2015: Besuch von Fontainebleau


Die Rosendahler erwartungsvoll vor dem Start der Besichtigung von Schloss Fontainebleau

puce Contact

RSS puce

1982-2018 © www.rosentrammes.eu - Tous droits réservés
Site réalisé sous SPIP
avec le squelette ESCAL-V3
Version : 3.67.3